Sonntag, 15 September 2019

LAZ Fußball

Landesverbandsausbildungszentrum Salzburg - Standort Seekirchen

Seit Beginn des Schuljahres 2001/2002 hat der Salzburger Fußballverband ein Ausbildungszentrum für junge, förderungswürdige Fußballtalente der Region Flachgau in Seekirchen installiert. Das LAZ hat seinen Standort an unserer SHS Seekirchen gefunden.

Die vielversprechendsten Talente im Alter von 10 – 14 Jahren stehen im Mittelpunkt der Arbeit an den LAZ und ihren Vorstufen. Die LAZ sind Einrichtungen zur Förderung der qualitativen Ausbildung von Talenten nach einem Konzept des ÖFB und verstehen sich als Ausbildungszentren in Zusammenarbeit mit Stammverein und Schulen.

Die Spieler trainieren während der Woche im LAZ  (10- und 11-Jährige in der Vorstufe zweimal zusätzlich zum Vereinstraining und 12- bis 14-Jährige in der Hauptstufe drei- bis viermal wöchentlich) - spielen aber weiterhin bei ihren Clubs Meisterschaft.

Die Ausbildung ist systematisch, flexibel und auf die Anforderungen des sich ständig entwickelnden Fußballs abgestimmt. Im Schnitt bietet jedes LAZ (in Österreich gibt es 29, davon in Salzburg 3) mehr als 200 Trainingseinheiten pro Jahr an. Einmal finden sportmotorische Tests aller LAZ-Spieler statt, dazu kommt es zu einer Überprüfung der Technikentwicklung. Alle Salzburger LAZ- Spieler werden darüber hinaus jährlich einmal sportmedizinisch untersucht und während der Zugehörigkeit zum LAZ und der Vorstufe medizinisch betreut.

Das LAZ Seekirchen arbeitet in Schulkooperation (BG Seekirchen und SHS Seekirchen) und bietet zusätzlich zu den Trainingseinheiten eine Lernbetreuung durch Pädagogen der SHS Seekirchen an. 

Adresse

Bahnhofstraße 24

5201 Seekirchen am Wallersee

+43 6212 22 61

direktion@nms-seekirchen.salzburg.at

www.sms-seekirchen-salzburg.at